Reisedienst Naturfreunde GmbH
Wittelsbacherstraße 31 • 85051 Ingolstadt
Tel. 0841 71144 • Fax: 0841 77686 • E-Mail: riegernaturfreunde-reisen.de
© milosk50-fotolia.com
© Anna Omelchenko - fotolia.com
© mRGB - Fotolia.com
© mradlgruber-fotolia.com
© Vladimir Sklyarov-fotolia.com
© Andrey Khrobostov - fotolia.com
© paul hampton - Fotolia.com
  • Kathedrale Santiago de Compostela
  • Pilgern auf dem Jakobsweg
  • Sil-Schlucht
Spanien
Europa

Spanien - Galicien

mit Jakobsweg

Bitte buchen bis 01.03.2019
Flüge neu ab/bis Porto!

 

09. Jun. - 16. Jun. 2019 ( Pfingstferien 2019)
1. Tag: Sonntag, 09.06.2019:

Aufgrund einer Flugplanänderung bei Lufthansa fliegen wir nun um 08:20 Uhr von München nach Porto. Ankunft um 10:10 Uhr. Dadurch können wir uns kurz die Highlights der portugisischen Stadt ansehen. Im Anschluss fahrt ins Hotel ins spanische Galicien. Abendessen und sieben Übernachtungen im Hotel Bosque Mar in O Grove.
 

2. Tag: Montag, 10.06.2019:

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Rias Bajas und fahren in Richtung Santiago de Compostela. Bevor Sie ankommen, wandern Sie ca. 1,5 Std. auf dem Jakobsweg mit Blick auf Santiago de Compostela. Die Altstadt von Santiago gehört in ihrer Gesamtheit zum UNESCO Weltkulturerbe; doch allein die romanische Kathedrale und der angrenzende Palast des Erzbischofs Gelmirez sind einen Besuch dieser Stadt wert. Rückfahrt.
 

3. Tag: Dienstag, 11.06.2019:

Ausflug auf die Insel La Toja. Die Insel ist durch eine Brücke mit O Grove, einem Fischerort verbunden, wo sich die Möglichkeit einer Bootsfahrt durch die Muschelbänke bietet. Anschließend geht es weiter nach Combarro, dem wohl typischsten Fischerort dieser Gegend. Die engen Gassen und die zahlreichen Hòrreos, die sich am Meeresufer befinden, verleihen dem Dorf ein einzigartiges Ambiente. Weiter geht es zum Kloster nach Poio und nach einem anschließenden Aufenthalt in Pontevedra bietet sich die Möglichkeit einer kurzen Wanderung (ca. 1 Std.), bevor Sie zum Hotel zurückfahren. Abendessen, Übernachtung.
 

4. Tag: Mittwoch, 12.06.2019:

Fahrt nach Noia und entlang der Küste bis nach Finisterre - dem Ende der Welt - wie es schon in früherer Zeit genannt wurde. Man passiert kleine, gemütliche Orte, wie Muros, Corcubiòn oder Carnota, wo sich der größte Maisspeicher Galiciens befindet. Nach einem Aufenthalt am Kap Finisterre kehren Sie gegen Abend in Ihr Standorthotel zurück, wo Sie den Rest des Tages nach Belieben nutzen können. Abendessen, Übernachtung.
 

5. Tag: Donnerstag, 13.06.2019:

Frühmorgens fahren Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter zum Canon de Sil, einer faszinierenden Schlucht im Osten von Ourense. Nachdem Sie heute nahezu unberührte Natur erleben durften, geht es am Nachmittag weiter in die Provinzhauptstadt Ourense, wo Sie bei einem gemütlichen Stadtrundgang die Kathedrale und die Quellen As Burgas sehen werden. Am Abend Fahrt zurück ins Hotel an den Rias Bajas. Abendessen, Übernachtung.
 

6. Tag: Freitag, 14.06.2019:

Ganztagesausflug nach La Coruña, der so genannten Glasstadt, wo sich der älteste aktive Leuchtturm (Herkules Turm) und die längste Uferpromenade Spaniens befinden. Am Nachmittag empfiehlt sich der Besuch des futuristischen Museums Domus oder des größten Meeresmuseums in Galicien. Gegen Abend Rückfahrt in das Hotel, wo die Gruppe rechtzeitig zum Abendessen ankommen wird. Übernachtung.
 

7. Tag: Samstag, 15.06.2019:

Ausflug in die kleine Festungsstadt Valenca do Minho, bekannt für die sehr guten Einkaufmöglichkeiten. Anschließend Besuch der keltischen Siedlung Santa Tecla in La Guardia, welche direkt über der Mündung des Flusses Minho liegt. Auf der Rückfahrt passieren Sie Vigo, die größte Stadt Galiciens, mit einem der wichtigsten Handelshäfen des Landes. Nach einer Stadtrundfahrt überqueren Sie die Rande-Brücke, von wo sich ein herrlicher Ausblick auf die Ria de Vigo bietet. Abendessen, Übernachtung im Hotel.
 

8. Tag: Sonntag, 16.06.2019:

Transfer zum Flughafen und Rückflug von Porto um 10:55 Uhr nach München. Ankunft um 14:40 Uhr.
 

Wichtige Hinweise

Flugplan-, Hotel- Programm- und Fluggebührenänderungen vorbehalten!
 

Zum Vergrößern bitte klicken
X Schließen
Leistungen
  • Linienflüge München - Porto - München
  • Übernachtung im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem guten Hotel
  • Halbpension während der gesamten Reise
  • Reisebus für Ausflüge und Transfers
  • alle Eintritte laut Programm
  • deutschsprechende, lokale Reiseleitung
  • Insolvenzversicherung
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren mit Kerosinzuschlag
Termine & Preise:
09. Jun. - 16. Jun. 2019 ( Pfingstferien 2019)
Frühbucherpreis bis 01.02.2019
Frühbucherpreis für Mitglieder€ 1.248,-
Frühbucherpreis für Nichtmitglieder€ 1.298,-
Normalpreis für Mitglieder€ 1.298,-
Normalpreis für Nichtmitglieder€ 1.348,-
Einzelzimmerzuschlag€ 89,-

Mitgliederpreise: Wir gewähren Rabatt für Mitglieder des NaturFreunde e.V., brlv, BPV, BLLV, VLB, KEG!

Einreisebedingungen:
gültiger Personalausweis oder Reisepass. Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.
 

Mindestteilnehmerzahl:
Reisegruppe mit mind. 16 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen oder den Reisepreis um 50,00 € zu erhöhen.
 

Nicht eingeschlossen:

  • Reiserücktrittsversicherung (35,00 €/Person),
  • persönliche Ausgaben,
  • alle nicht eingeschlossenen Mahlzeiten,
  • sonstige Reiseversicherungen (z. B. Krankenrücktransport usw.), keine Kartenzahlung möglich,
  • Flugsteuern können sich ändern.

Anmeldung:
Wenn Sie sich für die Reise anmelden möchten, schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular zu.

DatenschutzImpressum