Reisedienst Naturfreunde GmbH
Wittelsbacherstraße 31 • 85051 Ingolstadt
Tel. 0841 71144 • Fax: 0841 77686 • E-Mail: riegernaturfreunde-reisen.de
© milosk50-fotolia.com
© Anna Omelchenko - fotolia.com
© mRGB - Fotolia.com
© mradlgruber-fotolia.com
© Vladimir Sklyarov-fotolia.com
© Andrey Khrobostov - fotolia.com
© paul hampton - Fotolia.com
  • Palacio de Comunicasiones Madrid
  • Plaza Mayor, Madrid
  • Panorama Toledo
Spanien
Rundreise

Madrid und Kastilien

Das Herz Spaniens

Fasching 2018: Bitte buchen bis 15.10.17

13. Feb. - 17. Feb. 2018 ( Winterferien 2018)
03. Apr. - 07. Apr. 2018 ( Osterferien 2018)
1. Tag: Dienstag: München - Madrid:

Flug mit Lufthansa um 12:05 Uhr von München (andere Flughäfen auf Anfrage) nach Madrid. Ankunft in Madrid um 14:40 Uhr und Begrüßung durch die Reiseleitung. Am Nachmittag Besuch des Prado, welcher einer der wichtigsten Gemäldesammlungen der Welt beherbergt. Ca. 1 ¼ stündige Führung zu den Werken ausgewählter spanischer und deutscher Meister, Hieronymus Bosch, El Greco, Murillo, Tizian, Velàzquez und Goya. Anschließend Zeit für Bildbetrachtungen in eigener Regie. Abends Fahrt nach Àvila. Hotelbezug für vier Nächte im Hotel Las Leyendas, das zentral an der Stadtmauer und nahe der Kathedrale im Herzen der Altstadt Avilas liegt.

2. Tag: Mittwoch: Ganztagesausflug El Escorial und Àvila:

Rundgang und Besichtigung in Àvila: das Geburtshaus Teresa von Avila heute Karmeliter-Konvent, der wohl überragendsten Frau der spanischen Mystik, das Kloster Santa Maria de la Encarnaciòn, wo die Heilige lange Priorin war, die z. T. in die Stadtmauer eingebaute Kathedrale, die Basilika von San Vicente, einem Meisterwerk romanischer Baukunst. Fahrt auf landschaftlich schöner Strecke zur monumentalen Klosteranlage von El Escorial, einem eindrucksvollen Symbol für Macht und gegenreformatorische Strenge Philipps II.; Besichtigung der mit Rom konkurrierenden Klosterkirche, des auffällig schlichten Königpalastes, der zahlreiche Kostbarkeiten enthaltenden Bibliothek sowie des Pantheons der spanischen Monarchen seit Karl V. Anschließend Rückfahrt nach Àvila. Um ca. 20.00 Uhr Abendessen in einem typischen spanischen Lokal „Tres Siglos“ mit Wein und Wasser inklusive.

3. Tag: Donnerstag: Ganztagesausflug Segovia:

Durch Segovia scheint nach wie vor ein Hauch des Mittelalters zu wehen. Rundgang durch die Altstadt und Besichtigungen: das imposante Aquädukt aus der Römerzeit, das am Ende der Oberstadt aufragende Alcàzar, die spätgotische und inmitten des einstigen Judenviertels errichtete Kathedrale, die ungewöhnliche und von den Tempelrittern außerhalb der Stadt erbaute Vera-Cruz Kirche, sowie das zauberhaft gelegene Hieronomiten-Kloster von El Parral, einem der ersten Bauten des isabellinischen Stils. Auf dem Rückweg nach Avila Halt in La Granja. Sommerresidenz der bourbonischen Könige und Bummel durch die großzügig angelegten Gartenanlagen. Rückfahrt nach Àvila.

4. Tag: Freitag: Ganztagesausflug Toledo:

Ausflug zur Jahrtausendstadt Toledo. die wie kaum eine andere Stadt Europas dieser Größe noch heute ihre historische Geschlossenheit bewahrt hat. Die ganztägigen Besichtigungen ermöglichen einen faszinierenden Einblick in westgotische, islamische, jüdische und frühneuzeitliche Bautraditionen: Die gotische Kathedrale mit ihrer prachtvollen Ausstattung im Herzen der Stadt zeugt noch heute von der ehemaligen Vorrangstellung Toledos in der spanischen Kirche. Die einstige Bedeutung des Judentums wird an zwei erhalten gebliebenen Synagogen deutlich: Santa Maria la Blanca und El Tràsito. Letztere beherbergt das in seiner Art einzigartige Museum der sephardischen Kultur. Der Islam schließlich zeigt sich in den kleinen Moscheebauten am Mardùm-Tor und in der Tornerias-Gasse. Die Kirche San Juan de los Reyes gilt als monumentales Zeugnis der gefestigten Macht des katholischen Spaniens. Eines der Hauptwerke des Malers El Greco, der byzantinischer, italienischer und spanischer Tradition verpflichtet war, ist in der Kapelle von Santo Tomè zu bewundern. Nach einer abschließenden Panorama- und Fototour um Toledo Rückfahrt nach Àvila.

5. Tag: Samstag: Abschied von Kastilien-Lèon:

Abfahrt von Àvila nach Madrid. Besuch des Museo Nacional de Reina Sofia. Führung unter besonderer Berücksichtigung von Picassos „Guernica“ und anderer Werke der bedeutendsten Vertreter der spanischen Moderne: Dali, Mirò, Tàpies. Mittagspause auf der Plaza die Oriente. Stadtrundgang durch das Madrid der Literaten, Bourbonen und Habsburger über die emblematische Plaza Mayor und die Puerta del Sol zu den Häusern von Lope de Vega und Cervantes im Dichter-Viertel. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug um 18:45 Uhr nach München (21:15 Uhr).

Wichtige Hinweise

Flugplan-, Hotel-, Programm- und Fluggebührenänderungen vorbehalten!

Zum Vergrößern bitte klicken
X Schließen
Leistungen

 

  • Linienflüge mit Lufthansa: München – Madrid – München
  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche und WC im 4–Sterne Hotel
  • Halbpension während der ganzen Reise
  • moderner Reisebus für Ausflüge und Transfers (Fahrzeuggröße der Teilnehmerzahl enstprechend)
  • staatlich geprüfte, deutschsprechende, lokale Reiseleiter
  • Eintrittsgelder laut Programm
  • Insolvenzversicherung
  • Luftverkehrsabgabe, Flug- und Sicherheitsgebühren mit Kerosinzuschlag
Termine & Preise:
13. Feb. - 17. Feb. 2018 ( Winterferien 2018)
Frühbucherpreis verlängert bis 15.10.2017
Frühbucherpreis Mitglieder€ 1.048,-
Frühbucherpreis Nichtmitglieder€ 1.098,-
Normalpreis Mitglieder€ 1.098,-
Normalpreis Nichtmitglieder€ 1.148,-
Einzelzimmerzuschlag€ 99,-
03. Apr. - 07. Apr. 2018 ( Osterferien 2018)
Frühbucherpreis Mitglieder€ 1.048,-
Frühbucherpreis Nichtmitglieder€ 1.098,-
Normalpreis Mitglieder€ 1.098,-
Normalpreis Nichtmitglieder€ 1.148,-
Einzelzimmerzuschlag€ 99,-

Mitgliederpreise: Wir gewähren Rabatt für Mitglieder des NaturFreunde e.V., brlv, BPV, BLLV, VLB, KEG!

Mindestteilnehmerzahl: Reisegruppe mit mind. 16 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen oder den Reisepreis um 50,00 € zu erhöhen.

 

Nicht eingeschlossen:

  • Reiserücktrittsversicherung (35,00 €/Person)
  • alle nicht eingeschlossenen Mahlzeiten
  • pers. Ausgaben
  • sonstige Reiseversicherungen (z. B. Krankenrücktransport usw.)
  • Flugsteuern und –gebühren können sich ändern

 

Einreisebedingungen: gültiger Personalausweis oder Reisepass. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

 

Anmeldung: Wenn Sie sich für die Reise anmelden möchten, schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular zu.

DatenschutzImpressum