Reisedienst Naturfreunde GmbH
Wittelsbacherstraße 31 • 85051 Ingolstadt
Tel. 0841 71144 • Fax: 0841 77686 • E-Mail: riegernaturfreunde-reisen.de
© milosk50-fotolia.com
© Anna Omelchenko - fotolia.com
© mRGB - Fotolia.com
© mradlgruber-fotolia.com
© Vladimir Sklyarov-fotolia.com
© Andrey Khrobostov - fotolia.com
© paul hampton - Fotolia.com
  • Amphitheater in Paphos auf Zypern
  • Alte Kirche im Troodos Gebirge
  • Nikosia
  • Küstenwanderer
Zypern
Europa

Zypern

Insel der Götter

Reise findet statt!
Freie Restplätze!

28. Okt. - 04. Nov. 2017 ( Herbstferien 2017)
1. Tag: Mittwoch, 18.05.2016: Anreise:

Linienflug mit Lufthansa um 10:40 Uhr von München nach Larnaka. Ankunft um 14:55 Uhr. Empfang und Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Transfer zum Hotel. Sieben Übernachtungen mit Abendessen und Frühstück im 4 - Sterne Hotel Atlantica Miramare Beach (direkt am Strand in Limassol; ausgezeichnet bewertet!). www.atlanticahotels.com

2. Tag: Donnerstag: 19.05.2016: Halbtagesausflug Limassol/Curium/Kolossi/Apollon:

Unsere Fahrt führt uns durch die Hafenstadt Limassol und dann weiter durch Wein- und Zitronenplantagen nach Curium. Sie besichtigen dort das  römische Amphitheater, das in dieser Form im 2 Jh. n. Chr. angelegt wurde und 3500 Zuschauern Platz bot. Von den Sitzreihen aus haben Sie einen faszinierenden Blick auf den Strand von Kourion und die Halbinsel Akrotiri. Weiter besichtigen Sie die Mosaike im Haus des Eustolios, die aus dem 5. Jh. stammen. Anschließend geht es zur Burg von Kolossi. Als nächstes steht das Heiligtum des Apollo Hylates auf dem Programm. Rückfahrt nach Limassol. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Freitag: 20.05.2016: Ganztagesausflug Nicosia (Beide Teile):

Nach dem Frühstück besichtigen wir die Hauptstadt der Insel Lefkosía (Nikosia). Das Herz der Stadt, die Altstadt wird seit dem 16 Jh. von einer 4,5 km langen venezianischen Mauer umfasst. Wir beginnen unsere Besichtigung mit dem Zypern-Museum mit der schönsten archäologischen Sammlung des Mittleren Ostens. Als nächstes besichtigen wir, neben dem erzbischöflichen Palast gelegen, die Kathedrale Ágios Ioánnis, die bei Ernennung des Erzbischof  Nikiforos 1662 erbaut wurde und das Byzantinische Museum mit der größten Ikonensammlung der Insel beherbergt. Im Laikí Gitoniá, einem romantisch anzusehendem Winkel der Altstadt, werden Sie Zeit zum Mittagessen (nicht inkl.) haben. Nach der Mittagspause gehen wir zu Fuß durch die „Ledra“ Straße zum nördlichen Teil der Stadt. Dort besichtigen wir die Sophienkirche aus dem 14.Jh, und die „Karawanserei“. Rückfahrt nach Limassol. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Samstag, 21.05.2016: Ausflug ins Pitsilla- und Marathassa-Tal:

Durch kleine, malerische Bergdörfer wie Kyperounda und Agros geht es zum Dorf Lagoudera. Hier besuchen wir Panagia Araka. Die schönste byzantinische Kirche Zyperns ist im 12. Jahrhundert erbaut worden und sie gilt auch als die älteste Kirche des Landes. Die Fresken der Panagia Araka sind von reinem byzantinischem Stil, völlig unbeeinflusst von westlicher Kunst. Außerdem besuchen wir die Scheunendachkirche des Ayiasmati aus dem 14. Jahrhundert. Von hier aus unternehmen wir eine Wanderung (ca. 2 Std.) durch eine einmalige Landschaft und kehren nach Limassol zurück. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Sonntag, 22.05.2016: Ganztagesausflug Troodos Gebirge/Kykko Kloster:

Wir fahren durch das "Grüne Herz" Zyperns: das Troodos Gebirge. Höchster Gipfel des Gebirges ist mit 1951 m der Olympos. Auf dem Weg zu unserem ersten Stopp liegt die rustikale St. George Kapelle. Hier feiern wir eine gemeinsam einen Gottesdienst. Im Anschluss Besuch des Kykko Klosters, wohlhabendstes und mächtigstes Kloster der Insel, weitab von jeder Ortschaft gelegen. Weiterfahrt auf der Kykko-Stavros-Straße zum Paphos Wald. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Wildgehege für die bekannten scheuen Zypern-Mufflons sowie ein Gehege für Dama-dama-Hirsche. Wir unternehmen eine ca. 1- stündige Wanderung mit Wildbeobachtungsmöglichkeit. Sehenswert ist auch das bekannte Weindorf Omodos. Zeit zum Mittagessen in einer typischen Bergtaverne (nicht inkl.). Danach fahren wir  zu einem Weingut. Hier werden Sie vom Weinberg über die Weinkellerei bis hin zu einer Weinprobe viel über den Wein und die Herstellung auf Zypern erfahren. Rückfahrt nach Limassol. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Montag, 23.05.2016: Ganztagesausflug Paphos/Ayios Neofytos:

Zunächst fahren wir bis zum Dorf Geroskipou, dem sogenannten “Heiligen Garten” der Göttin Aphrodite. Hier besuchen Sie die Fünfkuppelkirche Ayia Paraskevi aus dem 9 Jh. Anschließend entdecken Sie die Stadt Paphos, die in der Antike sechs Jahrhunderte lang Inselhauptstadt war und mit ihrer 2000 Jahre alten Geschichte heute zum UNESCO- Weltkulturerbe gehört. In Paphos besichtigen wir die Königsgräber aus hellenistischer Zeit und die prächtigen römischen Mosaiken in den Häusern des Dionysos. Zeit zum Mittagessen (nicht inkl.) in einer kleinen typischen Fischtaverne im alten Hafen. Nachmittags fahren Sie zum Kloster des Heiligen Neofytos. Anschließend verlassen wir Paphos und erreichen einen wunderschönen Küstenabschnitt mit dem Aphroditefelsen, wo laut der griechischen Sage Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, aus dem Meeresschaum geboren wurde. Von hier aus unternehmen wir eine Wanderung (ca. 1.5 Std.) durch eine einmalige Landschaft. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Dienstag, 24.05.2016: Ganztagesausflug Larnaca/Chirokitia/Lefkara:

Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen wir die Stadt, an der Ihre Zypernreise mit der Landung begonnen hat: Larnaca. Besichtigung der Kirche Ágios Lázaros. Im Anschluss Besichtigung der Ausgrabungen einer der ältesten Kulturen der Welt, Chirokitia (8000 Jh v. Cht.). Mittagspause in einer typischen Taverne. Wir fahren weiter bis zum berühmten Dorf Lefkara, wo die Frauen nach alter Tradition die weltbekannten Stickereien Lefkaritika herstellen. Das Dorf mit seiner Volkskunst und traditioneller Architektur wird auf Sie sicher einen besonderen Reiz ausüben. Rückfahrt nach Limassol. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Mittwoch, 25.05.2016: Abreise:

Frühstück und Freizeit bis zum Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Lufthansa (17:25 h) nach München (20:10 h).

Wichtige Hinweise

Flugplan-, Hotel- Programm- und Fluggebührenänderungen vorbehalten!

Leistungen
  • Linienflug mit Lufthansa von München- Larnaca -München
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus,
  • alle Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • Unterbringung im 4- Sterne Hotel
  • Insolvenzversicherung
  • Luftverkehrssteuer
  • Flug-, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (z.Zt. 109,00 €, Stand Novermber 2016)
Termine & Preise:
28. Okt. - 04. Nov. 2017 ( Herbstferien 2017)
Frühbucherpreis verlängert bis 15.07.2017
Frühbucherpreis Mitglied€ 1.198,-
Frühbucherpreis Nichtmitglied€ 1.248,-
Normalpreis Mitglied€ 1.248,-
Normalpreis Nichtmitglied€ 1.298,-
Einzelzimmerzuschlag€ 129,-
Zimmer mit Meerblick (pro Person, bitte bei der Buchung angeben)€ 65,-

Mitgliederpreise: Wir gewähren Rabatt für für Mitglieder NaturFreunde, brlv, BPV, BLLV, VLB, KEG

Einreisebedingungen: Gültiger Personalausweis oder Reisepass.

Mindestteilnehmerzahl: Reisegruppe mit mind. 16 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen oder den Reisepreis um 50,00 € zu erhöhen.

Nicht im Preis enthalten:

  • Reiserücktrittsversicherung (35,00 €)
  • persönliche Ausgaben, sonstige Reiseversicherungen (z. B. Krankenrücktransport usw.), keine Kartenzahlung möglich
  • Fluggebühren und –steuern können sich ändern.

 

Anmeldung: Wenn Sie sich für die Reise anmelden möchten, schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular zu.

DatenschutzImpressum