Reisedienst Naturfreunde GmbH
Wittelsbacherstraße 31 • 85051 Ingolstadt
Tel. 0841 71144 • Fax: 0841 77686 • E-Mail: riegernaturfreunde-reisen.de
© milosk50-fotolia.com
© Anna Omelchenko - fotolia.com
© mRGB - Fotolia.com
© mradlgruber-fotolia.com
© Vladimir Sklyarov-fotolia.com
© Andrey Khrobostov - fotolia.com
© paul hampton - Fotolia.com
  • © Lsantilli-fotolia.com
  • © Lsantilli-fotolia.com
Spanien
Europa

Bilbao und Baskenland

Bitte buchen bis 15.07.2018

29. Okt. - 02. Nov. 2018 ( Herbstferien 2018)

Bilbao ist die größte Stadt des Baskenlandes und eine der wichtigsten Städte im „Grünen Spanien“. Die Metropole liegt am Zusammenfluss von Nervión und Ibaizabal, nur knapp 15 km vor deren Mündung in den Golf von Bizkaya. Das Klima in Bilbao ist von der feuchten Meeresluft bestimmt, die von den Meeresströmungen beeinflusst wird, mit milden Temperaturen fast das ganze Jahr über.
 

1. Tag: Montag, 29.10.2018: Anreise Bilbao – Stadtrundfahrt – Abendessen (Pintxo-Tour):

Linienflug mit Lufthansa um 09:05 Uhr von München nach Bilbao. Ankunft um 11:20 Uhr. Sie werden von ihrem deutschsprachigem Guide und Bus am Flughafen Bilbao erwartet. Bevor Sie ins Hotel fahren, werden Sie eine Stadtrundfahrt durch Bilbao unternehmen. Die größte Stadt des Baskenlandes liegt am Zusammenfluss von Nervión und Ibaizabal, nur knapp 15 km vor deren Mündung in den Golf von Bizkaya. Vom Hausberg Monte Artxanda bietet sich ein schöner Blick auf die Metropole. Heute erwartet Sie ein besonderes Abendessen: Mit einem Guide unternehmen Sie eine Tour durch die berühmten „Pintxos“-Bars und verkosten das vielfältige Angebot an „Pintxo“-Appetithäppchen, die von den Einheimischen stehend am Tresen genossen werden. Vier Übernachtungen Hotel außerhalb Bilbaos gelegen.
 

2. Tag: Dienstag, 30.10.2018: Ganztägige Stadtbesichtigung Bilbao - Guggenheim Museum:

Zu den Höhepunkten eines Aufenthalts in Bilbao zählt zweifellos auch der Besuch des Guggenheim-Museums (Eintritt inkl.). Das nach Plänen des US-amerikanischen Architekten Frank Gehry errichtete „Museo Guggenheim Bilbao“ zählt zu den wichtigsten Beispielen avantgardistischer Architektur des 20. Jh. weltweit. Der spektakuläre Bau aus Titan, Glas und Kalkstein beherbergt schwerpunktmäßig Sammlungen moderner sowie zeitgenössischer Kunst. Nachmittags: Rundgang durch die Altstadt Bilbaos mit Besuch der Kathedrale, die über einer Pilgerkapelle des Jakobswegs entstand. Die Tour führt vorbei am Ribera-Markt, der größten überdachten Markthalle Europas, dem von der Pariser Oper inspirierten Arriaga-Theater und der „Zubizuri-Brücke“ des spanischen Architekten Santiago Calatrava.
 

3. Tag: Mittwoch, 31.10.2018: Ganztagesausflug San Sebastian:

Heute geht es mit Ihrem Guide nach San Sebastián. Erster Halt ist im Fischerdorf Getaria. Hier besuchen Sie eine Weinkellerei, wo Sie natürlich auch den berühmten baskischen Weißwein „Txakoli“ zu einem Pintxos-Aperitif verkosten dürfen. Über Zarautz geht es dann weiter nach Donostia – wie San Sebastián auf Baskisch heißt. Berühmt ist vor allem die muschelförmige Concha-Bucht. Der Nachbarstrand Ondarreta wird stadtauswärts vom „Monte Igueldo“ begrenzt. Am Fuße dieses Berges steht die berühmte Skulptur „Peine del Viento“ – der Windkamm – von Eduardo Chillida. Hier fährt auch die legendäre Standseilbahn ab, die seit hundert Jahren Passagiere den steilen Hang hinauf zu einem kleinen Vergnügungspark befördert. Bei einem Spaziergang auf dem „Paseo Nuevo“, der um den Berg Monte Urgull herum führt, gelangt man zum „Kursaal“, wo jedes Jahr die Internationalen Filmfestspiele stattfinden. Die schöne Altstadt lockt mit den berühmten Kneipen. Rückfahrt nach Bilbao.
 

4. Tag: Donnerstag, 01.11.2018: Ganztägiger Ausflug in die Rioja:

Der heutige Ausflug führt Sie in die Rioja, Sie werden in der Bodega Vivanco das Weinmuseum und die Bodega besichtigen, natürlich können Sie den Wein hier auch Verkosten (inkl.). Anschließend kurzer Stopp an der Kellerei Ysios, die nach einem Entwurf von Santiago Calatrava erbaut wurde. Durch das hübsche Städtchen Laguardia geht es weiter zur Kellerei Marqués de Riscal, die von Stararchitekt Frank Gehry entworfen wurde, auch hier werden Sie für einen Fotostopp halten. Sie erreichen Logroño, der Hauptstadt der Rioja, wo Sie Ihre Mittagspause verbringen und einen Bummel durch die Stadt unternehmen können. Nicht nur der Wein sondern vor allem auch der Jakobsweg haben seit Jahrhunderten die Kultur und Geschichte der Stadt geprägt. Mit dem Bau der „Puente de Piedra“ im 11. Jh. wurde Logroño zur wichtigen Station für die Jakobspilger: Die Brücke ermöglichte den Wallfahrern von nun an eine bequeme und sichere Überquerung des mächtigen Ebro-Stroms. Weitere Beispiele für die Jakobsarchitektur in der Altstadt sind die Pilgerherberge, der berühmte Pilgerbrunnen und die Santiago-Kirche. Rückfahrt nach Bilbao.
 

5. Tag: Freitag, 02.11.2018: Freizeit in Bilbao – Abreise:

Genießen Sie Ihre Freizeit in Bilbao bis zum Transfer zum Flughafen am späten Nachmittag. Rückflug mit Lufthansa um 18:20 Uhr. Ankunft in München um 20:35 Uhr.
 

Wichtige Hinweise

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen sowie Fluggebührenänderung vorbehalten!

Leistungen
  • Linienflüge mit Lufthansa: München – Bilbao - München,
  • Vier Übernachtungen mit täglichem Frühstück im Hotel,
  • Pintxos-Tour am 1. Tag, Bodega- und Weinmuseum-Besuch mit Verkostung,
  • Eintritt ins Guggenheim-Museum,
  • Reisebus für Ausflüge und Transfers,
  • alle Eintritte laut Programm, deutschsprechende, lokale Reiseleitung,
  • Insolvenzversicherung,
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Sicherheitsgebühren mit Kerosinzuschlag
Termine & Preise:
29. Okt. - 02. Nov. 2018 ( Herbstferien 2018)
Frühbucherpreis bis 15.06.2018
Frühbucherpreis für Mitglied€ 898,-
Frühbucherpreis Nichtmitglied€ 948,-
Normalpreis Mitglied€ 948,-
Normalpreis Nichtmitglied€ 998,-
Einzelzimmerzuschlag€ 99,-

Mitgliederpreise: Wir gewähren Rabatt für Mitglieder NaturFreunde e.V., brlv, BPV, BLLV, VLB, KEG

Einreisebedingungen:
gültiger Personalausweis oder Reisepass. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.
 

Mindestteilnehmerzahl:
Reisegruppe mit mind. 16 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 4 Wochen vor Reisebeginn abzusagen oder den Reisepreis um 50,00 € zu erhöhen.
 

Nicht eingeschlossen:

  • Reiserücktrittsversicherung (27,00 €/Person),
  • persönliche Ausgaben,
  • alle nicht eingeschlossenen Mahlzeiten,
  • sonstige Reiseversicherungen (z. B. Krankenrücktransport usw.), keine Kartenzahlung möglich,
  • Flugsteuern können sich ändern.

Anmeldung:
Wenn Sie sich für die Reise anmelden möchten, schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular zu.

 

 

DatenschutzImpressum